Verschiebung der Vertreterversammlung

Sehr geehrte Damen und Herren,

aus Verantwortung für die Gesundheit der Vertreterinnen und Vertreter und mit Blick auf die derzeitige Lage sind Aufsichtsrat und Vorstand übereingekommen, die Vertreterversammlung nicht wie geplant am 5. Juni 2020 abzuhalten. Einen neuen Termin werden wir in diesem Jahr festlegen – voraussichtlich der 30. Oktober 2020.

Die Verschiebung der Vertreterversammlung hat zur Folge, dass vorerst die Gewinnverwendung für das Geschäftsjahr 2019 nicht beschlossen und deshalb auch keine Dividende gezahlt werden kann. In diesem Zusammenhang möchten wir darauf hinweisen, dass die Raiffeisenbank im Geschäftsjahr 2019 ein sehr gutes Ergebnis erzielt hat.

Der Jahresabschluss 2019 wird auf Basis der aktuellen gesetzlichen Ausnahmeregelungen voraussichtlich im Juni 2020 durch den Aufsichtsrat festgestellt.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen von ganzem Herzen, dass Sie gesund bleiben

Freundliche Grüße

Olaf Jansen                Oliver Lapp